Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung in ihrer Lebensbewältigung und Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen durch die Ergotherapie in ihrer Handlungskompetenz, ihrer Lebensqualität und in ihrer persönlichen Umwelt gestärkt werden. Dies betrifft vorallem die Bereiche der Selbstversorgung (z.B. Essen, Waschen), Produktivität (z.B. Arbeit, Schule) und Freizeit.

Um dies zu erreichen, orientieren sich die Inhalte meiner Therapien an den persönlichen Zielen und Bedürfnissen der Patienten, die bedeutsam für eine aktive Bewältigung des ganz normalen Alltags sind.

Während der Behandlung verfolge ich eine enge Zusammenarbeit mit Eltern, Erziehern und Lehrern. Außerdem führe ich Angehörigen- und Umfeldberatungen durch. Ziel ist es schwierige Alltagssituationen vor Ort voranzubringen und zu entspannen.

Die Therapien werden sowohl in Einzeltherapien als auch in Gruppentherapien durchgeführt.

Alle Behandlungen biete ich in meinen eigenen Behandlungsräumen in Braunschweig – Querum oder als Hausbesuch an.